.video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Generalversammlung Kirchenchor 2017

In der Generalversammlung unseres traditionsreichen Chores wird zurück geblickt und über das nachgedacht, was im abgelaufenen Jahr geschah. Gute Vorsätze von der vergangenen Generalversammlung werden überprüft, ob sie denn auch umgesetzt wurden. Und dann schaut man aber auch nach vorne und plant die nächsten Auftritte, den Jahresausflug und anderes mehr.

In der Generalversammlung unseres traditionsreichen Chores wird zurück geblickt und über das nachgedacht, was im abgelaufenen Jahr geschah. Gute Vorsätze von der vergangenen Generalversammlung werden überprüft, ob sie denn auch umgesetzt wurden. Und dann schaut man aber auch nach vorne und plant die nächsten Auftritte, den Jahresausflug und anderes mehr.

Rückschau: Die Schriftführerin des Chors, Heilke May, verlas wie immer ihre Tagebucheintragungen des vergangenen Jahres. Darin enthalten die Feststellung, dass der Vorsatz erfolgreich umgesetzt wurde, die Proben pünktlich zu beginnen. Die Chorfahrt nach Besançon im Herbst, die kleine Abendmusik, das Chortreffen in Konstanz wurden bedacht. Der Kirchenchor gestaltete neun Gottesdienste und es gab 52 Auftritte insgesamt. Besondere Highlghts dabei die Prädikanten-Einführung am 14. Februar 2016 und die Konfirmationen in Furtwangen und Vöhrenbach.

Vorschau: Es wurde beschlossen, im kommenden Jahr nicht nur an Karfreitag, sondern auch an Ostern im Gottesdienst zu singen. Ein Vorabendgottesdienst am 18. Februar in Gütenbach steht ebenso auf dem Programm wie die Konfirmationen Anfang Mai. Die Abendmusik steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Luther-Jubiläums, unter dem Titel "Etlich cristlich Lider" bildet sie den AUftakt zum Gemeindefest am 28. Oktober. Außerdem: das Chortreffen in Heidelberg, der Jahresausflug (vielleicht zur SIlbermann-Orgel nach Marmoutier oder Renaissance-Konzerte in Meersburg), auch steht ein Besuch in Buchenberg steht an. EIn Wunsch der Sängerinnen und Sänger: wieder einmal eine Bach-Kantate zu singen.

Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Unser aktueller Gemeindebrief.
Unser aktueller Gemeindebrief.

Seelsorge - Ansprechpersonen

Peter Baake (Integrationsbeauftragter, Kirchengemeinderat): 0151 / 1053 2404

Prof. Hannelore Frank (Kirchengemeinderätin): 07723 / 1597

Marion Röth (Kirchengemeinderätin): 07722 / 9160950 oder 0151 / 6405 5937

Gabriele Sander-Bauer (Diplompsychologin): 0157 / 3855 1263

Sollten wir im Gespräch sein, oder vorübergehend nicht erreichbar, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter bzw. die Mailbox, wir rufen dann so bald als möglich zurück.

Wochentexte

Die Wochentexte können als Faltblatt (PDF) hier heruntergeladen werden.

 

Sonntagstexte

Die Sonntagstexte können als Faltblatt (PDF) hier heruntergeladen werden.

 

Unser Kindergarten Regenbogen
Rabenstraße 29
78120 Furtwangen
+49 7723 7278

Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 11. Juli 2020
Der HERR wird seinem Volk Kraft geben.
Sie sahen aber den Freimut des Petrus und Johannes und wunderten sich; denn sie merkten, dass sie ungelehrte und einfache Leute waren, und wussten auch von ihnen, dass sie mit Jesus gewesen waren.
Kinderstunde
Keine Termine
Junge Gemeinde
Keine Termine
Trauertreff Lichtblick
Keine Termine