Trauung

  • Zuspruch des Segens Gottes
  • Einladung, die Ehe im Sinne des christlichen Glaubens zu führen
  • Bitte um Begleitung durch gute und schlechte Zeiten

Konkrete Schritte:

  • Traugespräch: Pfarrer Bauer lädt das Paar ins Pfarramt ein; Termine bitte telefonisch (07723 91141) oder per E-Mail () vereinbaren! In diesem Gespräch geht es um die inhaltliche Bedeutung der Ehe aus christlicher Sicht, aber auch um Inhalte und Ablauf des Traugottesdienstes.
  • Der Termin und Ort der Trauung werden festgelegt.
  • Gegebenenfalls ist ein Abmeldeschein (Dimissoriale) erforderlich, und zwar dann, wenn weder Ehefrau noch Ehemann Mitglieder unserer Kirchengemeinde sind.
  • Es besteht die Möglichkeit einer ökumenischen Trauung nach Formular C.

Kirchliche Lebensordnung Trauung