Am 1. Juli 2013 wurden die drei zuvor selbständigen Kirchengemeinde Furtwangen, Gütenbach und Vöhrenbach zu einer neuen Kirchengemeinde zusammengeschlossen. Sie trägt den etwas technokratischen Namen "Evangelische Kirchengemeinde Furtwangen-Gütenbach-Vöhrenbach", in dem die drei Gemeinden des Oberen Bregtals (ja, auch Gütenbach zählt dazu!) alphabetisch sortiert sind.

Das Bild zeigt den Fusionsaltar mit den drei grünen Paramenten (von links: Gütenbach, Furtwangen, Vöhrenbach).


Diese vormals selbständigen Gemeinden sind nunmehr unsere drei Predigtbezirke:

  • Furtwangen
  • Gütenbach
  • Vöhrenbach