• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
Luther und die Psychoanalyse
Mittwoch, 27. September 2017, 19:30 - 21:00
Aufrufe : 174

Vortragsabend mit Gespräch.

Referentin: Dipl.psych. Gabriele Sander-Bauer

Ort: Evang. Gemeindehaus, Baumannstr. 37

Luther und Freud – zwei große Persönlichkeiten, die mit ihren Ideen die Geistesgeschichte revolutioniert, einen Paradigmenwechsel initiiert und Kirche, Gesellschaft und Welt verändert haben.
Ausgehend von Erik Eriksons nicht unumstrittener  psychoanalytischer und historischer Studie „Der junge Mann Luther“ werden Leben und Werk Luthers aus psychoanalytischer Sicht vorgestellt und seine Ideen auf der Folie der Psychoanalyse diskutiert. Dabei sollen die Theologie Luthers und die Psychoanalyse miteinander in einen Dialog gebracht werden und in ihrer Bedeutung für das Heute dargestellt werden.

August 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Unser aktueller Gemeindebrief.
Unser Kindergarten Regenbogen
Rabenstraße 29
78120 Furtwangen
+49 7723 7278

Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 24. August 2017
Fällt euch Reichtum zu, so hängt euer Herz nicht daran.
Barnabas – das heißt übersetzt: Sohn des Trostes –, ein Levit, aus Zypern gebürtig, der hatte einen Acker und verkaufte ihn und brachte das Geld und legte es den Aposteln zu Füßen.

Reformationsjubiläum

Unsere Veranstaltungen

 Luther und die Psychoanalyse
27. September 2017 | Beginn: 19:30
Kinderstunde
Keine Termine
Trauertreff Lichtblick
Keine Termine